free responsive website templates

Zusammendrucke

Die ersten deutschen Zusammendrucke erschienen um 1900 in Bayern. Seitdem ein sehr beliebtes ergänzendes Sammelgebiet zu gut ausgebauten Ländersammlungen.

Zusammendrucke

Zusammendrucke.
Als Zusammendrucke gelten mindestens 2 verschiedene Marken die zusammen gedruckt worden sind und unzertrennt geblieben sind. Meist aus Markenheftchen oder aus Markenheftchenbogen stammend (wenige auch aus Blockausgaben).

Ralf Krenz

Internationale Philatelie

Wiesengrund 1
D-22967 Tremsbüttel

Kontakt

E-Mail: buero@stamp.de                    
Tel: +49 (0) 4531 127014                 
Fax: +49 (0) 4531 127015